Ihre Schule – Ihr IServ – Ihre Entscheidung

IServ ist ein Schulserver für die Netzwerkverwaltung und eine webbasierte Kommunikationsplattform in einem.
IServ ist modern und modular aufgebaut und bietet in vielen Bereichen Ihrer täglichen pädagogischen Arbeit Unterstützung.
Ob lokal, zentral oder virtuell – mit IServ haben Sie und Ihr Schulträger die Möglichkeit, eine passende Lösung für Ihre Schule zusammenzustellen.
Wir unterstützen Sie vor, während und auch nach dem Projekt, um Ihren Administratoren und Lehrern den Schulalltag einfacher zu machen.

IServ – lokal

Die am häufigsten genutzte Variante ist ein schuleigener Portalserver, wodurch alle Daten sicher bei Ihnen in der Schule liegen.
Der Server ist über das Internet mit der von Ihnen gewählten Adresse erreichbar, sodass Schüler wie Lehrer von zuhause aus Unterrichtsmaterialien hoch- bzw. runterladen können.

IServ – lokal (mini)

Einhergehend mit der lokalen IServ-Option haben Sie die Möglichkeit, Nebengebäude, die nicht direkt angeschlossen sind oder auch Außenstellen, mit dem IServ-Mini zu administrieren.
Diese kostengünstige Lösung ermöglicht es Ihnen, die Geräte in besagten Zweigstellen genau wie mit dem Schulserver über das Internet zu administrieren.

IServ – Zentralinstanz

Eine Alternative zum eigenen Server in jeder Schule könnte eine zentrale Lösung z.B. mit Hosting beim Schulträger sein.
Mehrere Schulen auf einem zentralen Server – und trotzdem als Mandanten voneinander getrennt. Jede Schule hat nur Zugriff auf ihre eigenen Daten bzw. ihr eigenes System.
Ein zentral agierender Administrator hat alles im Überblick und kann sehr einfach mehrere Schulen pflegen und steuern.
Für diese Lösung ist eine sehr schnelle Verbindung zwischen Serverstandort und den angebundenen Schulen zwingend erforderlich.
Diese Lösung ist aktuell noch in der Entwicklung und nicht sofort verfügbar.

--- Bestellen Sie hier Ihre IServ SchülerPCs und -Notebooks ---